Fernwartungschließen

Der Stellenwert der IT im Unternehmen

Eingebrochener ServerWas wäre, wenn Ihre Unternehmens-IT heute einen Totalausfall erleiden würde: möglicher Datenverlust, mehrere Tage Wiederherstellungszeit, Ihre Mitarbeiter sind größtenteils handlungsunfähig, Kundenanfragen können nicht beantwortet werden?

Die Antwort auf diese Eingangsfrage ist bei unseren Neukunden immer die gleiche:

„Ohne IT geht bei uns fast nichts mehr. Das wäre der Supergau, ich möchte gar nicht darüber nachdenken!“

Ausfallpräventionen:
Die Versicherungen der IT

Alle Mittel zur Verhinderung eines oben beschriebenen Worst-Case-Szenarios kosten Geld. Sei es die Datensicherung, die qualitativ hochwertige Hardware mit Garantieleistungen der Hersteller, die Überwachung der IT oder die IT-Abteilung selbst, die sich täglich um Ihre Systeme kümmert: All das will bezahlt werden.

Vergleichen Sie die Präventionen, die in der IT gegen Ausfälle ergriffen werden mit einer Versicherung: Niemand möchte sie je in Anspruch nehmen müssen. Kommt es aber zum Ernstfall, sind wir alle froh, wenn die Versicherung greift und hilft – ohne in der Police auf Seite XY einen Ausnahmeparagraphen bereitzuhalten.

Die Kunst besteht nun darin, sich ausgewogen und vernünftig zu versichern.

Unsere Kunden sind perfekt versichert

Kunden, die wir betreuen, haben verstanden, dass IT-Systeme das Rückgrat des eigenen Unternehmens sind und sich entsprechend versichert.
KundenlogosMit unserem Einsatz als persönliche IT-Abteilung und unserem Wissen sorgen wir täglich dafür, dass Sie in Ruhe arbeiten können.

Die seltenen Ausfälle der IT werden bei unseren Kunden unkompliziert mit Herstellergarantien, Ersatzgeräten und Datensicherungen in kürzester Zeit behoben.

Unsere Philosophie »